Mitgliedsunternehmen des Verbandes
Garten-, Landschafts- und
Sportplatzbau stellen sich vor
START PRESSE NACHRICHTEN TIPPS & INFO MEDIADATEN VIDEO LOGIN   2.118 Galabau Experten
Home » Presse » Freisprechung für 44 junge Landschaftsgärtner aus Bonn und Umgebung 0,218 Sek.
galabau4you - Presse
Presse
  31.07.2013
Freisprechung für 44 junge Landschaftsgärtner aus Bonn und Umgebung

Freisprechung für 44 junge Landschaftsgärtner aus Bonn und Umgebung

Nachwuchs in Berufsstand aufgenommen - Auszeichnungen für Prüfungsbeste

Bonn (pcw). Insgesamt 44 junge Frauen und Männer aus Bonn und Umgebung haben ihre landschaftsgärtnerische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer Freisprechungsfeier in der Bonner Rheinaue wurden sie als Fachkräfte in den Berufsstand der Landschaftsgärtner aufgenommen.

Dabei erhielten Michael Wershofen (Ausbildungsbetrieb Gräfe, Bonn), Max Wagner (Crämer und Wollweber, Königswinter), Mark Clever (Oberdörfer, Neunkirchen-Seelscheid) und Carsten Jungrichter (Jütten, Neunkirchen-Seelscheid) als jahrgangsbeste Absolventen im Bezirk der Berufsschule Bonn-Duisdorf besondere Anerkennungen.

Wie von Martin Losem vom gastgebenden Bezirksverband Rheinland-Süd im Landesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen sowie Thomas Kramer vom Präsidium des Landesverbandes zu erfahren war, können die Absolventen zuversichtlich in die Zukunft schauen. Denn die Fachunternehmen benötigen vermehrt Fachkräfte. Die GaLaBau-Fachunternehmen in der Region wollen daher weiterhin die Zahl der Ausbildungsplätze auf hohem Niveau halten.